Artikel 6 von 8 in dieser Kategorie

Die Ardennen-Offensive 1944/45

Lieferzeit:
3-4 Tage (Ausland abweichend)
Verfügbarkeit:
97
Artikeldatenblatt:
Drucken
Merken:
Leseprobe

38,00 EUR
inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten
- +



Hermann Jung
 
Die Ardennen-Offensive 1944/45
 
In der deutschen historischen Literatur wurde der Ardennenoffensive bisher wenig Beachtung zuteil. Insbesondere sind kaum Arbeiten bekannt, die wissenschaftlichen Ansprüchen genügen.
Diese Arbeit wurde als Dissertation im Historischen Seminar der Universität Heidelberg fertiggestellt und später auf Anregung des Arbeitskreises für Wehrforschung überarbeitet.
Das Ziel der vorliegenden Arbeit ist es, einen Beitrag zur Geschichte des Zweiten Weltkrieges in seiner vorletzten Phase zu liefern. Diese Phase ist gekennzeichnet durch einen Versuch Hitlers, mit einer Offensive an der Westfront die Niederlage abzuwenden.
Hermann Jung hat nicht nur der Verlauf der Offensive chronologisch exakt dargestellt, sondern auch die Beweggründe herausgearbeitet, die Hitler zu seinem Entschluß veranlaßten.
Zudem ging der Autor der Frage nach, warum Hitler trotz der bedrohlichen Lage an der Ostfront die letzten mobilen Reserven Deutschlands in einer Offensive im Westen verbrauchte, obwohl ihm die maßgebenden Frontbefehlshaber entschieden abrieten.
406 Seiten, Fotos – 10 Karten – 2 farbige Karten DIN A 4 in Kartentasche – umfangreiche Anlagen, Format 17 x 24, fadengeheftet, Hardcover.
 
ISBN 978 - 3 - 938845 - 42 - 4
Gewicht: 1.310 KG
Preis: 58,00 €
 

Diese Produkte wurden ebenfalls gekauft

Die Brandfackel des Krieges leuchtet durch die Nacht

Oliver Kock (Hrsg.)

„Die Brandfackel des Krieges leuchtet durch die N...

18,50 EUR
inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten
kaufen Details

Anmerkungen zum alliierten Bombenkrieg

Rudolf Schaefer
 
Anmerkungen zum alliierten Bombenkrieg
 
...

„Ich bin naß, müde, verfroren und hungrig.“

 David Schmiedel

„Ich bin naß, müde, verfroren und hungrig.“
...

16,50 EUR
inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten
kaufen Details

Weitere Artikel aus dieser Kategorie:

Die Ritterkreuzträger der Sturmartillerie 1939-1945, Band 2 L-Z
Die Ritterkreuzträger der Sturmartillerie 1939-1945, Band 2 L-Z
Die Ritterkreuzträger der Sturmartillerie 1939-1945, Band 1 A-K
Die Ritterkreuzträger der Sturmartillerie 1939-1945, Band 1 A-K
„Ich bin naß, müde, verfroren und hungrig.“
„Ich bin naß, müde, verfroren und hungrig.“
Knight's Cross Recipients, 1939-1945
Knight's Cross Recipients, 1939-1945

Kunden die diesen Artikel angesehen haben, haben auch angesehen:

Gefallen sind folgende Ritterkreuzträger – Die geheimen Verlustlisten des Oberkommandos des Heeres
Gefallen sind folgende Ritterkreuzträger – Die geheimen Verlustlisten des Oberkommandos des Heeres
Kriegswege Band 2
Kriegswege Band 2
Himmlers militärische Elite - Die höchst dekorierten Angehörigen der Waffen-SS (Band 1 A - Ka)
Himmlers militärische Elite - Die höchst dekorierten Angehörigen der Waffen-SS (Band 1 A - Ka)
Deutsche Truppen im zweiten Weltkrieg Band 2 Divisionen 1-3
Deutsche Truppen im zweiten Weltkrieg Band 2 Divisionen 1-3