Bowlen und Pünsche zum Manöver- und Feldgebrauch der deutschen Armee

Lieferzeit:
3-4 Tage (Ausland abweichend)
Verfügbarkeit:
84
Artikeldatenblatt:
Drucken
Merken:
Musterseiten

14,80 EUR
inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten
- +



Kasinokommission des Alten Lagers der Feldartillerie-Schießschule zu Jüterbog (Hrsg.)
 
Bowlen und Pünsche zum Manöver- und Feldgebrauch der deutschen Armee
 
Die Kurse der Feldartillerie-Schießschule zu Jüterbog haben um das Jahr 1900 Rezepte zur Bereitung allerlei stärkender Getränke gesammelt und im Jahr 1910 publiziert. Das Rezeptbüchlein wurde nur an Offiziere abgegeben. Ein Teil des Reingewinns fiel den wohltätigen Stiftungen für die nach China kommandierten Truppen und deren Hinterlassene zu.
Es finden sich darin 94 Rezepte für Bowlen, Pünsche. Mischungen für Knickebein, American Drinks, Biermischungen, Kaffee, Kaffeeschnäpse, Absinth und Cocktails.
Mitgeteilt wurden der Schießschule die Rezepturen von Preußischen und ausländischen Regimentern, z. B. vom Kürassierregiment von Seydlitz, vom Mecklenburgischen Feldartillerie-Regiment Nr. 60, vom Offizierskasino der Ostafrikanischen Schutztruppe zu Dar es Salam, vom Königlich Dänischen Garde-Linienbataillon, der Légion étrangère, der Royal Horse Artillery usw.
 
Reprint der im Jahr 1910 erschienen Ausgabe.
152 Seiten, 9 Abbildungen, Format 10,5 x 14,8 cm, Hardcover
 
ISBN 978 - 3 - 938845 - 41 - 7
Gewicht: 0.200 KG
Preis: 14,80 €

Diese Produkte wurden ebenfalls gekauft

Mich kriegen die nicht! Erlebnisbericht eines Rückkämpfers Juni bis August 1944.

Friedrich-Wilhelm Schöttge
 
Mich kriegen die nicht! Erlebnisber...

Kunden die diesen Artikel angesehen haben, haben auch angesehen:

Ritterkreuzträger 1939-1945 Dokumente
Ritterkreuzträger 1939-1945 Dokumente
Anerkennungsurkunden / Namensnennungen [In Arbeit]
Anerkennungsurkunden / Namensnennungen [In Arbeit]
46. Infanterie-Division
46. Infanterie-Division
„Ich bin naß, müde, verfroren und hungrig.“
„Ich bin naß, müde, verfroren und hungrig.“