Artikel 1 von 2 in dieser Kategorie

1) Die Infanterie-Divisionen der 1. Welle (August 1939)(1., 3.-12., 14.-19., 21.-28., 30.-36., 44.-46., 50., 72. ID, Reichgrenad

1) Die Infanterie-Divisionen der 1. Welle (August 1939)(1., 3.-12., 14.-19., 21.-28., 30.-36., 44.-46., 50., 72. ID, Reichgrenad
Lieferzeit:
3-4 Tage (Ausland abweichend)
Verfügbarkeit:
999
Artikeldatenblatt:
Drucken
Merken:

4,20 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
- +



1. Die Infanterie-Divisionen der 1. Welle (August 1939) Als Infanterie-Divisionen 1. Welle wurden die fünfunddreißig Infanterie-Divisionen des Friedensheeres bezeichnet (ab Juli 1940 wurden zusätzlich die 50. und 72. Infanterie-Division dazu gerechnet). Ebenfalls dazu gehörten die an anderer Stelle beschriebenen motorisierten Infanterie-Divisionen, die Gebirgs-Divisionen sowie die Kavallerie-Brigade bzw. Division.
...

Weitere Artikel aus dieser Kategorie:

2) Die Infanterie-Divisionen der 2. Welle (August 1939) (50., 52., 56.-58., 60.-62., 68., 69., 71.-73., 75., 76., 78., 79., 86.,
2) Die Infanterie-Divisionen der 2. Welle (August 1939) (50., 52., 56.-58., 60.-62., 68., 69., 71.-73., 75., 76., 78., 79., 86.,

Kunden die diesen Artikel angesehen haben, haben auch angesehen:

Gefallen sind folgende Ritterkreuzträger – Die geheimen Verlustlisten des Oberkommandos des Heeres
Gefallen sind folgende Ritterkreuzträger – Die geheimen Verlustlisten des Oberkommandos des Heeres
Die Panzer-Aufklärungs-Lehrabteilung
Die Panzer-Aufklärungs-Lehrabteilung
Der Feldflugplatz Brunnthal
Der Feldflugplatz Brunnthal
Deutsche Truppen im zweiten Weltkrieg Band 4 Divisionen 9-14
Deutsche Truppen im zweiten Weltkrieg Band 4 Divisionen 9-14