Artikel 8 von 9 in dieser Kategorie

Anerkennungsurkunden / Namensnennungen [In Arbeit]

Artikeldatenblatt:
Drucken
Musterseiten

Der angezeigte Artikel kann derzeit nicht bestellt werden.



Veit Scherzer

Anerkennungsurkunden / Namensnennungen

Die Lückenbüßer unter den Auszeichnungen des Deutschen Heeres 1940-1945 und Ihre Inhaber bzw. die Genannten.

Bereits im Polenfeldzug wurde offensichtlich, daß zum einen das Eiserne Kreuz in seinen drei Stufen als einzige Tapferkeitsauszeichnung der Wehrmacht nicht ausreichte, zum anderen der Abstand vom EK I zum Ritterkreuz zu groß angelegt war. Ersterem wurde durch zusätzliche Stufen  zum Ritterkreuz relativ schnell abgeholfen, die Lücke zwischen EK I und Ritterkreuz jedoch blieb bis zur Einführung des Deutschen Kreuzes im September 1941. Zwischenzeitlich behalf sich das Heer mit Anerkennungsurkunden, die Wehrmacht mit  Namensnennungen im Wehrmachtbericht.  
Dieses Buch enthält nicht nur die Geschichte dieser “Lückenbüßer”, sondern die Namen der Beliehenen und auch den Ort der Tat sowie zahlreiche weitere Hinweise.
Es wird ähnlich für Furore sorgen wie das Ritterkreuzträger-Buch, weil für einige Hundert Soldaten, die in der einschlägigen Fachliteratur als Inhaber der Ehrenblattspange genannt werden, keine Verleihung nachgewiesen werden kann.  

Erscheint 2012

ISBN 978-3-938845-23-3           

ca. 650 Seiten – Abbildungen – Format 17 x 24 cm
Preis: 78,00 €

 

Weitere Artikel aus dieser Kategorie:

Ritterkreuzträger 1939-1945 Dokumente
Ritterkreuzträger 1939-1945 Dokumente
Das Auszeichnungssystem der Wehrmacht
Das Auszeichnungssystem der Wehrmacht
Himmlers militärische Elite - Die höchst dekorierten Angehörigen der Waffen-SS (Band 1 A - Ka)
Himmlers militärische Elite - Die höchst dekorierten Angehörigen der Waffen-SS (Band 1 A - Ka)
Himmlers militärische Elite - Die höchst dekorierten Angehörigen der Waffen-SS (Band 3 ? - Z) [In Arbeit]
Himmlers militärische Elite - Die höchst dekorierten Angehörigen der Waffen-SS (Band 3 ? - Z) [In Arbeit]

Kunden die diesen Artikel angesehen haben, haben auch angesehen:

Kriegswege Band 1
Kriegswege Band 1
Die personellen Verluste der deutschen Nachtjagdgeschwader 1940 - 1945 - Nach den amtlichen Verlustmeldungen
Die personellen Verluste der deutschen Nachtjagdgeschwader 1940 - 1945 - Nach den amtlichen Verlustmeldungen
Schülersoldaten - Soldatenschüler. Fünfzehnjährige Luftwaffenhelfer in Stuttgart und Auschwitz 1944
Schülersoldaten - Soldatenschüler. Fünfzehnjährige Luftwaffenhelfer in Stuttgart und Auschwitz 1944
46. Infanterie-Division
46. Infanterie-Division