Artikel 8 von 9 in dieser Kategorie

Ein Soldatenleben

Lieferzeit:
3-4 Tage (Ausland abweichend)
Verfügbarkeit:
0
Artikeldatenblatt:
Drucken
Merken:

74,00 EUR
inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten
- +



VEIT SCHERZER

 

Ein Soldatenleben

 

Der militärische Werdegang von 1914 bis 1946 des letzten Kommandierenden Generals des Deutschen Afrikakorps General der Panzertruppe Hans Cramer in Fotos und Dokumenten

 

Hans Cramers militärischer Werdegang ist bemerkenswert. Im August 1914 als Fähnrich in die preußische Armee eingetreten, war er bereits ein Jahr später Kompanieführer. Im August 1918 geriet er in britische Gefangenschaft. Unmittelbar nach seiner Heimkehr wurde er in die Reichswehr übernommen. Ursprünglich Infanterist, wurde er 1923 zur Kavallerie versetzt und fand dort seine Erfüllung. 1937 stellte er die Kavallerie-Lehr- und Versuchs-Abteilung auf und führte sie als Kommandeur in Polen und Frankreich. Im März 1941 übernahm er das Panzerregiment 8 in Nordafrika, mit dem er bis Ägypten vorstieß (Ritterkreuz am 27.06.1941). 1942 in Stabsverwendungen im OKH, beauftragte man ihn im November 1942 mit der Führung eines Korps an der Ostfront und ab März des Afrikakorps in Tunesien. Dort erneut in britische Gefangenschaft

geraten, wurde Cramer bereits nach einem Jahr ausgetauscht und tat, nach Deutschland zurückgekehrt, Dienst als General z.b.V. bei der Panzergruppe West. Wegen des Verdachts auf Mittäterschaft beim Attentat auf Hitler, wurde er von der Gestapo verhaftet und schließlich aus der Wehrmacht entlassen. Auf Ersuchen der Briten trat er im September 1945 wieder in die Wehrmacht ein und war bis Februar 1946 Oberbefehlshaber des Deutschen Hauptquartiers Nord.

 

258 Seiten, Format 24 x 21 cm, Hardcover, 311 s/w-Fotos, 13 Farbfotos, 19 Karten und Kartenskizzen tlw. farbig, 20 s/w-Abbildungen, 58 farbige Abbildungen
ISBN 978-3-938845-67-7
Preis: € 74,00

Erscheint 10. Juli 2019

Weitere Artikel aus dieser Kategorie:

Ritterkreuz Archiv – Sonderheft Nr. 3
Ritterkreuz Archiv – Sonderheft Nr. 3
Versprengt!
Versprengt!
Gebirgsjäger in Frankreich
Gebirgsjäger in Frankreich
Sous le Signe SS
Sous le Signe SS

Kunden die diesen Artikel angesehen haben, haben auch angesehen:

Die Brandfackel des Krieges leuchtet durch die Nacht
Die Brandfackel des Krieges leuchtet durch die Nacht
Die personellen Verluste der deutschen Nachtjagdgeschwader 1940 - 1945 - Nach den amtlichen Verlustmeldungen
Die personellen Verluste der deutschen Nachtjagdgeschwader 1940 - 1945 - Nach den amtlichen Verlustmeldungen
Der Feldflugplatz Brunnthal
Der Feldflugplatz Brunnthal
"...und brennend abgestürzt"". Schicksale britischer und deutscher Flieger im Zweiten Weltkrieg."
"...und brennend abgestürzt"". Schicksale britischer und deutscher Flieger im Zweiten Weltkrieg."